Naturführung: Wildfrüchte, giftig oder genießbar?

Erftaue (Vogelwäldchen, Eingang Magdeburger Straße)

Wildfrüchte, giftig oder genießbar © E. Lippert-Hamacher

Im Spätsommer tragen viele Bäume und Sträucher leuchtend rote oder dunkle Früchte. Sind diese essbar? Wenn ja, wie kann man sie verwenden? Welche Früchte sind für Vögel wichtig? Antworten erhalten Sie bei einem Spaziergang durch das Vogelwäldchen und die Erftauen.

Infos:
Datum: 10.08.2024
Beginn: 15:00 Uhr
Treffpunkt: Vogelwäldchen, Eingang Magdeburger Straße
Dauer: ca. 2 Stunden
Gästeführerin: Dr. Elisabeth Lippert-Hamacher
Kosten: 5,00 € p. P.

Anmeldungen bei der Stadtverwaltung unter der Telefonnummer 02271-89 250 oder per Mail an stadtfuehrung@bergheim.de sind zwingend erforderlich.

Zurück

Aktuelle Termine

7. Demenzwoche im Rhein-Erft-Kreis

Rhein-Erft-Kreis verschiedene Veranstaltungsorte

Esel erleben auch mit Demenz

Pfarrwiesen St. Laurentius (Laurentiusstraße 18; 50189 Elsdorf-Esch)

Seniorenkaffee im Pfarrheim Ahe

Pfarrheim Ahe (Michaelplatz, 50127 Bergheim)

Gefördert von:
Navigation Schließen Suche E-Mail Telefon Kontakt Pfeil nach unten Pfeil nach oben Pfeil nach links Pfeil nach rechts Standort Download Externer Link Startseite Termin speichern